Meine nächste Hochzeit

Wann kommt eure dazu?

Warum eine freie Trauung?

Die schönste Art zu heiraten

Wenn ihr nicht kirchlich heiraten möchtet, aber eure Trauung trotzdem so richtig zelebrieren wollt, dann ist eine freie Trauung genau das Richtige für euch!

Ihr seid super flexibel, jede Location ist möglich, ihr könnt den Ablauf der Zeremonie selbst bestimmen, wir bauen alle eure Wünsche mit ein und selbstverständlich werden auch eure Gäste mit einbezogen. Kann eine Trauung persönlicher und schöner sein?

Ich arbeite seit 2015 als freie Traurednerin in Dortmund, im Ruhrgebiet, in NRW und in ganz Deutschland und bin vom Tag des Kennenlernens bis zu eurer Trauung an eurer Seite.

Freie Trauung in Dortmund

Dortmunder U

Dortmund

Meine Heimat

Dortmund - ich liebe ihren einzigartigen Ruhrpott-Charme und bin eine der stolzen 586.000 Einwohner dieser Stadt mit dem coolsten Fußballverein der Welt. Passend zu meinem Job: echte Liebe!

Aber hier in Dortmund kann man nicht nur super leben, um den Phoenix-See joggen, im Kreuzviertel einen trinken gehen oder sich richtig guten Fußball angucken, sondern man kann in Dortmund natürlich auch wunderbar heiraten!

Einige tolle Hochzeitslocations sind zum Beispiel die Eventkirche Dortmund, der Lennhof oder die TYDE Studios am Hafenamt. Hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei.

Jenni Lissa

Das bin ich

- Radiomoderatorin

- freie Traurednerin seit 2015

- Ruhrpottlerin

- tättoowiert

- verheiratet mit Jörg

- Katzenbesitzerin von Lilli

- Kreuzfahrt- und Meerfan

- Gin-Trinkerin

- Sportlerin (manchmal :D)

- BVB-Guckerin

- Naturfan

Ablauf

So unterstütze ich euch

Immer für euch da!

Ob Ruhrgebiet, NRW oder ganz Deutschland

Bis zu eurer Hochzeit stehe ich euch 24/7 zur Verfügung: schreibt mir eine WhatsApp, mailt mir oder ruft mich an wenn ihr Fragen habt - ich bin immer für euch da!

Ich helfe euch natürlich auch gerne bei der Suche nach Fotografen oder Sängern - einige Tipps findet ihr auch unten auf meiner Seite.

1

Erstes Treffen

Das erste Gespräch dauert ungefähr eine Stunde und ist absolut kostenlos. Hier findet ihr raus, ob wir zueinander passen und wir werden alle eure Möglichkeiten durchgehen, all eure Wünsche besprechen und eure freie Trauung schon einmal durch planen.

2

Vorbereitung & Sammeln von Infos

Wenn wir uns entschieden haben den Weg gemeinsam zu gehen, starten wir so richtig durch. Wir sammeln Infos, Ideen und Wünsche für eure Trauung, ihr entscheidet, wie ich welche Gäste mit einbinden soll und ich bringe alles für euch in eine sinnvolle Reihenfolge.

3

Traugespräch

Das zweite Gespräch ist das eigentliche ``Traugespräch``. Wir nehmen uns 2 bis 4 Stunden Zeit, damit ich alles über euch, eure Geschichte und eure Liebe erfahre. Nach diesem Gespräch wissen wir auch genau, wie eure Trauung aussehen wird und ich erstelle euch einen exakten Zeitablauf.

4

Euer Tag!

Ich bin am Tag eurer Hochzeit eine Stunde vor Traubeginn vor Ort und checke, ob alles vorbereitet und genau so gestaltet ist, wie ihr es euch gewünscht habt. Ich gehe auch nochmal mit dem Bräutigam und allen Dienstleistern den Ablauf durch - so wissen alle perfekt Bescheid und eure Trauung kann los gehen. Auf dass sie unvergesslich wird!

FREIE TRAUUNG - FAQ

Was ist eine freie Trauung?

 

Die freie Trauung ist keine Trauung die "im Freien" stattfindet - ihr seid also nicht an den Sommer gebunden. Eine freie Trauung bedeutet: ihr seid in der Gestaltung absolut frei!

Das heißt: ihr entscheidet ALLES: vom Aufbau über den Ablauf bis zum Inhalt - ihr habt bei allem das letzte Wort. Wichtig ist: eure freie Trauung soll zu euch passen - sie richtet sich also nach euch, euren Wünschen und euren Persönlichkeiten.

Soll es locker sein? Lustig? Darf auch mal geweint werden? Seid ihr romantisch, verrückt oder beides?

 

Eure freie Trauung soll euch wiederspiegeln und ganz persönlich und individuell werden.

Wo kann eine freie Trauung stattfinden?

 

Auch in dieser Entscheidung seid ihr absolut frei. Wo wünscht ihr euch eure Hochzeit? Draußen auf einer Wiese? An einem See? In einer Scheune? Auf einer Dachterrasse? Oder vielleicht findet eure freie Trauung im Winter auf einem Schloß statt - im Kaminzimmer!

Anders als bei der kirchlichen oder standesamtlichen Hochzeit könnt ihr euren Trauungsort absolut frei wählen.

 

 Was ist der Unterschied zwischen einer kirchlichen und einer freien Trauung?

 

Bei einer kirchlichen Trauung bekommt ihr am Ende den Segen Gottes gespendet - bei einer freien Trauung geht es nicht um christliche Aspekte, sondern ausschließlich um euch. Eine freie Trauung ist weltlich geprägt, sie stellt das Brautpaar und seine Geschichte, die Familien und Freunde in den Vordergrund.

In einer freien Trauung wird das JA zueinander zelebriert und gefeiert.

Ihr könnt in eure Trauung aber selbstverständlich christliche Elemente einbauen, wenn ihr das möchtet.

 

Bei einer freien Trauung wird, im Gegensatz zu einer kirchlichen Trauung, gerne mit Symbolen gearbeitet.

Dadurch habt ihr die Möglichkeit, all eure Gäste mit einzubeziehen, eine gemeinsame Erinnerung zu schaffen und etwas ganz Eigenes zu kreieren: eine symbolische Handlung, die euch als Paar wiederspiegelt. So wird die Trauung aufgelockert, alle Gäste dürfen wirklich aktiv mitwirken und Langeweile hat keine Chance!

Können Familienmitglieder und Freunde an der freien Trauung mitwirken?

 

Selbstverständlich! Ich baue natürlich eure Familie, eure Freunde und eure Trauzeugen in die Trauung ein.

Sie können zB für euch kleine Wortbeiträge vorbereiten und während der Trauung vortragen.

Ich erfahre in unserem großen Traugespräch (ein paar Wochen vor der Hochzeit) natürlich nicht nur eure Geschichte, sondern auch, was eure Trauzeugen euch bedeuten und wer die wichtigsten Menschen in eurem Leben sind - das werde ich alles in meine Reden einbauen.

Ersetzt die freie Trauung das Standesamt?

 

Nein. Wenn eure Ehe rechtskräftig sein soll, müsst ihr vor oder nach eurer freien Trauung zum Standesamt. Dort passiert der "bürokratische Teil", das heißt, ihr unterschreibt und werdet vor dem Staat zum Ehepaar.

Die meisten Brautpaare heiraten zuerst standesamtlich und feiern danach ihre freie Trauung. Wie viel Zeit dazwischen liegt, entscheidet natürlich ihr. Am entspanntesten ist es allerdings, beide Trauungen an getrennten Tagen zu feiern - so könnt ihr beide Hochzeiten ohne Hektik genießen.

 

Was kostet eine freie Trauung?

 

Ich entwerfe und schreibe für jedes Brautpaar eine individuelle Trauung und stehe euch vom ersten Tag bis zu eurer freien Trauung immer zur Verfügung.

Das heißt, ich stecke in eure Trauung mindestens 15 - 20 Arbeitsstunden und ganz viel Liebe ;-)

Wenn ihr von mir getraut werden möchtet, meldet euch einfach bei mir und wir sprechen über euer persönliches Angebot.

Meine Empfehlungen

Hochzeitsdienstleister, die ich wirklich jedem ans Herz legen kann!

Hochzeitssänger

Lea Buchtzik

Lea Buchtzik kommt aus Dortmund und ist eine der besten Sängerinnen, die ich kenne. Wenn Lea singt bleibt die Welt einen Moment stehen. Sie singt für euch alleine (mit Playback) oder in Begleitung eines Pianisten - ganz wie ihr es wünscht.

Hier geht's zu ihrer Website!

Moritz Steckenstein

Moritz Steckenstein kommt aus Mühlheim und singt einfach göttlich. Er interpretiert jeden song auf seine ganz eigene Art und seine Stimme hat etwas so berührendes, dass ich regelmäßig Gänsehaut habe. Moritz kommt mit Pianist, Gitarrist oder sogar mit einem ganzen Streichorchester, wenn ihr das möchtet.

Hier geht's zu seiner Website!

Sascha und Tialda

Sascha und Tialda kennt ihr vielleicht noch aus der Castingshow Popstars. Die beiden sind seit vielen Jahren beruflich und privat ein Paar, singen einfach wunderschön und kommen zu zweit als Duett oder auch solo - ganz wie ihr mögt.

Hier geht's zu ihrer Website.

Foto- und Videografen

Tim Reuter

Tim ist ein super Fotograf und dabei auch menschlich einfach top! Durch seine Fotos wird eure Trauung unvergesslich. Dazu ist er wahnsinnig kreativ und hat immer wieder neue Ideen, wie eure Bilder einzigartig werden.

Hier geht's zu seiner Website!

Miriam Folak

Miriam ist nicht nur eine tolle Fotografin sondern auch ein wahnsinnig liebenswerter Mensch! Sie hat einfach ein Auge für das perfekte Bild, sie versteht es wie kaum jemand, den perfekten Moment einzufangen und dabei wirkt sie immer, wie eine gute Freundin, die euch begleitet.

Hier geht's zu ihrer Website!

Vicky Baumann

Vicky ist eine der besten Fotografinnen Deutschlands. Ihre Bilder haben eine ganz eigene Note, sie spielt wie keine andere mit Farben und setzt euch perfekt in Szene. Vicky fotografiert auf der ganzen Welt - vielleicht demnächst auch euch.

Hier geht's zu ihrer Website.

Hochzeitslocations

Hof Bleckmann in Werne

Hof Bleckmann in Werne ist ein umgebauter Bauernhof mit 2 Scheunen (eine große und eine kleine), die ihr beide mieten könnt. Der Hof ist einfach wunderschön: rustikal, trotzdem schick, romantisch, natürlich und einfach perfekt für eine Scheunenhochzeit - eventuell mit Barbeque? Und die freie Trauung kann direkt an der Scheune auf der Wiese stattfinden.

Hier geht's zur Website.

Treibsand in Haltern am See

Das Treibsand ist einzigartig und bietet euch eine Strandhochzeit mitten im Ruhrgebiet! Innen ist die Location wunderschön - aber das Highlight ist der Außenbereich: ihr heiratet im Sand, direkt am Strand vom Silbersee. Danach feiert ihr unter anderem auf der Holzterrasse und in entspannten Lounge-Möbeln.

Hier geht's zur Website.

Kammesheidt in Essen

Bauer Kammesheidt bietet euch unter anderem eine grandiose Scheune, die einfach fantastisch aussieht und einen wunderschönen Innenhof - perfekt für den Sektempfang. Die freie Trauung kann direkt auf der Wiese nebenan stattfinden, denn der Hof ist umgeben von Wiesen und Feldern und ihr seid dort ganz für euch, inmitten der Natur.

Hier geht's zur Website.

Schreibt mir!

Ich freue mich auf euch

Wichtige Kontaktdaten

Mail: jenni@weddingwords.de
Tel.: 0151 56664772

Elverfeldstraße 8
44267 Dortmund

Wichtige Links